Recruiting Day am 25.03.2012

YOU THINK YOU’RE TOUGH ENOUGH, GIRL? – TRY ROLLER DERBY! 

Keine Lust auf Aerobic oder Federball? Eine Art Kampfsport sollte es sein, empfindlich bist Du nicht, und eigentlich wolltest Du früher Stuntwoman werden, hast im Schwimmbad krasse Sprünge vom Beckenrand gemacht und dabei gedacht, Du könntest den Turbo Boost von K.I.T.T.? Auf Skates standest Du vielleicht auch schon irgendwann einmal..?

WE WANT YOU! Wir suchen sportliche Frauen jeder Breite. Rollschuhe und Können sind keine Vorbedingung: Wir bieten Training auch für Anfängerinnen. Für Deine Probetrainings kannst Du Rollschuhe und ein Protektorenset (Knie- und Ellbogenschoner; Helm) leihen. Schreibe uns einfach eine Mail unter Angabe Deiner Schuhgröße!

Wenn Du wegen Knie oder Knie dann doch lieber ungestürztere Runden mit Trillerpfeife im Mund fahren willst: Auch Referees brauchen wir immer!

Roller Derby? – Vollkontaktsport auf Rollschuhen or A Kind of Pogo on Quad Skates Beim Roller Derby treten zwei Teams auf einer ovalen Bahn gegeneinander an. Pro Team versuchen 4 Blockerinnen die Gegnerinnen außer Gefecht zu setzen. Und eine Jammerin pro Team versucht, durch das schubsende Pack durchzusprinten – denn so werden Punkte geholt. Ziel ist, das Blockerinnen-Pack so oft wie möglich zu überrunden. Dabei achten die (mindestens acht) Referees darauf, dass keine Fouls begangen werden. Als Fouls zählen Schubsen mit den Händen, Beinhaken und Ellbogen-Checks. Erlaubt sind das Blocken mit Schulter, Hüfte und Hintern. Platzverweise und blaue Flecken sind garantiert, Platzwunden gibt es maximal monatlich. Und das Platznehmen in erster Reihe ist für die Zuschauer bei einem Wettkampf auf eigene Gefahr…

Zum Probetraining bitte anmelden – unter Angabe von Schuhgröße: hh_rollerderby_club@yahoo.de

Wo? Sporthalle: Sievekingdamm 7 (Nähe U-Bahn Burgstraße)

Wann? Sonntag, d. 25.03.2012 von 16:30-18:30 Uhr

Mindestalter: 18 Jahre!