What a wonderful weekend!

Die Harbor Girls haben sich am vergangenen Wochenende in London erfolgreich abgerackert: Beim WFTDA-Bout am Samstag gegen Croydon Roller Derby Riot Squad startete das A-Team eine nervenzehrende Aufholjagd und riss in letzter Minute das Ruder rum. Im B-Team standen danach einige Spielerinnen zum ersten Mal bei einem offiziellen Spiel auf dem Track, und kämpften gegen Croydon Vice Squad um jeden Punkt. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferte sich das A-Team am Sonntag beim WFTDA-Bout mit den London Rockin‘ Rollers, doch unsere Spielerinnen behielten das gesamte Spiel über die Nerven und Nasen vorn. Gewonnen haben wir am Ende alle drei Partien. Well done!

B-Team vs. Croydon Vice Squad: 186:130

A-Team vs. Croydon Riot Squad: 139:138

A-Team vs. London Rockin‘ Rollers: 191:181

Derbylove an Croydon Roller Derby und London Rockin‘ Rollers für’s Ausrichten der Bouts. Wie hart dabei um jeden Punkt gewetteifert wurde, lest ihr auf unserem Twitter-, Instagram– und Facebook-Account.

Und wer uns beim nächsten Mal live in Hamburg anfeuern will: Der nächste Bout ist am 11. März. Tickets bekommt ihr bereits im Ticketshop. Weitere Infos in Kürze hier.

Harbor Girls vs. Croydon Roller Derby