Blocking Bad – Harbor Girls Double Header

Hamburg, es gibt Nachschub deiner Lieblingsdroge: Aus Roller Skates, Rock ’n’ Roll und jeder Menge Frauenpower kochen die Harbor Girls beste Roller Derby Action.

An nur einem Tag zeigen unser A- und B-Team den Deadly Darlings Düsseldorf sowie den One Love Roller Dolls Antwerpen unter dem Motto Blocking Bad wo der Bunsenbrenner lodert.

In bester Heisenberg-Manier werden die Gegner gesprengt und das Publikum mit Stoff beliefert, der das Fußballspiel von letzter Woche zu einem Oregano-Joint verkommen lässt.
Für den Soundtrack sorgt wie immer ein DJ, für die Stimmung sorgt ihr. Zwischen den Bouts gibt es außerdem musikalische Unterstützung von The Clintwood Show.
Also, kommt zahlreich und seid laut für euer Team!

Wo: Sporthalle Christianeum, Otto-Ernst-Straße 34

Wann:

  • Samstag, 12.10.2013
  • Einlass: 14:00 Uhr
  • Spielbeginn Bout 1: 15:00 Uhr
  • Spielbeginn Bout 2: 18:00 Uhr

Tickets: Abendkasse EUR 7,50, VVK EUR 6,50

Afterparty ab 23 Uhr diesmal im Komet (Erichstraße 11, St. Pauli)

Block Me Amadeus – Harbor Girls vs. Vienna Rollergirls

Block Me Amadeus FlyerBlock Me Amadeus ist dieses Mal Motto unseres ROLLER DERBY Bouts: Die Rollergirls aus Hamburg wollen es den Österreicherinnen zeigen: rocken, schocken, blocken! Die Wienerinnen sollen mit ihren Skatersocken unseren Sporthallenboden wienern. Butt Spencer und Terence Kill, WarGina und die Vienna Männer-Cheerleader The Fearleaders: Die Harbor Girls haben keine Angst und prophezeien einen spannenden Kampf!

Zum Einsingen fürs Publikum gibts hier die Falco-Vorlage zur Veranstaltung:
„Rock me, block me, rock me, Amadeus / düdüdüdüdü / Sie war ein Punker/ und sie lebte in der großen Stadt/ Es war in Wien, war Vienna/ Wo sie alles tat / … / Sie war Superstar/ Sie war popolär/ Sie war so exaltiert/ Because sie hatte Flair/ Sie war Skatevirtuosin/ War ein Blockidol/ Und alles rief:/ Come on and rock Me Amadeus / … / Baby, baby, do it to me: rock me/ Baby, baby, do it to me: block me!“

Wo: Sporthalle Christianeum, Otto-Ernst-Straße 34

Wann: Samstag, 28.09.2013: Einlass 16:30 Uhr, Spielbeginn 18:00 Uhr

Tickets: Abendkasse EUR 7,50, VVK EUR 6,50

Afterparty ab 23 Uhr im Bad Taste (Hamburger Berg 21, St. Pauli)

Liebste Fans und Hooligans, Pyrotechnik ist strengstens untersagt. (Und
auch diesen Glitzerkonfetti-Dreck wollen wir nicht aufm Track. Echt. Da
könnt ihr noch so laut „Gliiiiitzerkonfetti ist kein Verbrechen!“ gröhlen.
Es ist und bleibt es. Over, sincerly eure OrPi)